Skip to main content

Aktuelles zur Corona-Situation

Liebe Familien,

wegen der aktuellen Corona-Krise gibt es viele Fragen und viel Unsicherheit. Wir haben Verständnis für Ihre Sorgen. 

Unsere Praxis bleibt natürlich geöffnet.

Das Hygienekonzept ist der aktuellen Situation entsprechend angepasst:

  • Aktuell ist das Tragen einer Maske weiterhin Pflicht in Arztpraxen. Jugendliche ab 15 Jahren und Erwachsene müssen eine FFP-2 Maske tragen.
  • Unsere Räume werden regelmäßig gelüftet und zusätzlich haben wir Luftreinigungsfilter im Einsatz.
  • Es besteht die Möglichkeit von Videosprechstunden, wenn Sie die Praxis nicht aufsuchen dürfen (aktuelle Erkrankung oder Quarantäne).

Wir versorgen Sie wie gewohnt und freuen uns auf Sie und Ihre Kinder.

Aufgrund der bekannten Risiken treffen wir in der Praxis folgende Maßnahmen zum Schutz der PatientInnen und unserer MitarbeiterInnen:

  • Bitte kommen Sie nicht mit Ihrem Kind in die Praxis, wenn Ihr Kind Krankheitssymptome zeigt wie Fieber, Husten, starken Schnupfen, Kopfschmerzen, Übelkeit, Durchfall, allgemeines körperliches Unwohlsein, Abgeschlagenheit oder andere unklare Beschwerden hat.
  • Bitte sagen Sie Termine telefonisch (nutzen Sie dafür unseren Anrufbeantworter) zeitnah ab. Wir bemühen uns, Ihre Anliegen telefonisch zu klären.
  • Wir unterlassen bis auf weiteres das Händeschütteln. Bitte beachten Sie die aktuell empfohlenen Hygieneregeln.
  • Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir uns am Telefon kurz fassen, damit möglichst viele Anrufer ihr Anliegen klären können. 

Mit Gemeinsinn, Verantwortungsgefühl und gegenseitiger Rücksichtnahme werden wir diese Krise bestmöglich überwinden.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis für diese Vorsichtsmaßnahmen und wünschen uns allen, dass wir gesund durch diese Zeit kommen. 

Ihr Praxisteam