Skip to main content

Marburger Konzentrationstraining

Das Marburger Konzentrationstraining (MKT) ist ein auf "Selbstinstruktion" basierendes, kognitiv-verhaltenstherapeutisches Training Schulkinder im Alter von sieben bis etwa zwölf Jahren. Die Gruppen sind altersgemäß zusammengestellt. Das Ziel ist das Einüben eines planvollen und systematischen Arbeitsstils. Inhalt der Arbeit ist vor allem das Training der Aufmerksamkeits- und Selbststeuerung mit den Inhalten:

  • Steigerung der Leistungsmotivation und Anstrengungsbereitschaft
  • angemessener Umgang mit Fehlern
  • Zutrauen in eigenes Können

Rahmenbedingungen: - maximale Teilnehmeranzahl pro Gruppe: 6 - Gruppe 1 x wöchentlich (60 Minuten) - insgesamt 10 Termine (davon 2 Elterntermine)